Schreiblust

Mama im Glück

„Ich bin schwanger.“ Was für ein Gefühl!  Meine Hände zittern und ich stehe kurz vor einem Herzstillstand, als ich den Schwangerschaftstest in der Hand halte: Ein roter Strich blitz auf. Wenn dies eine Szene aus einem Kinofilm wäre, würde die Kamera jetzt dicht an das Gesicht der Protagonistin fahren und dort verharren. Da ist dieser Moment im Leben einer Frau, der alles ändert. Nach einem kurzen Augenblick der geistigen Verwirrung ist der erste klare Gedanke: Ich werde Mutter. Unvorstellbar!

Das war vor acht Monaten. Als Sohni noch nicht auf der Welt. Immer wieder beschäftigte mich als Schwangere die Frage, wie es wohl sein würde – nicht mehr nur Tochter, Ehefrau oder Freundin zu sein – sondern vor allen Dingen: Mutter zu sein. Bereits im Mutterleib spüren wir ja schon die Stößchen unseres Babys. Eine never ending Lovestory beginnt.

Und das ist wohl das Schönste am Mamasein: die bedingungslose Liebe zum eigenen Kind und die wunderbare Liebe, die unsere Kinder uns zurückgeben. Wenn Sohni von einer Bettkante zur anderen rollt, um mein Gesicht zu betätscheln, ist das herzerwärmend. Und mit großer Freude sehe ich seinen ersten Krabbelversuchen zu. Wenn wir „Guck-guck“ spielen und ich mein Gesicht mit einem Tuch verdecke, ist es das schönste Kinderlachen, was mich erwartet, wenn er das Tuch selbstständig von meinem Gesicht weggezogen hat. Das Leben mit kleinen Menschen bietet so viele wunderschöne Wow-Momente.

Was sind eure schönsten Augenblicke mit Baby und Kind? Und was ist für Euch das Beste am Mamasein? Hinterlasst mir ein Kommentar unter „letzte Einträge“ auf meinem Blog! Ich bin auf eure Antworten echt gespannt …

Liebe Grüße, Die Mami

Alter: 33 Jahre - Geschlecht: weiblich - Beruf: derzeit Mama, Redakteurin - kommt aus: Hessen - verheiratet: ja - Kinder: 1 Sohn

2 Kommentare

  • Deniz

    Für mich persönlich ist Mutter sein das Beste Glück auf Erden.
    Jedes einzelne Lächeln am Tag macht mich einfach nur glücklich. Und jeden Tag mehrmals glücklich zu sein ist doch das Beste was einem Menschen auf dieser Welt passieren kann!?!

    Liebe Grüße an alle glücklichen Mamis

  • Senel

    Hallo liebe Mamis,
    Ich wünsche allen werden und frisch gebackenen Mamis viel Freude und Glück mit ihrer Familie. Wir sind eine 5köpfige Familie, die viel Action und trotzallem sehr viel Freude im Alltag haben. Mein jüngster Sohn ist mitlerweilen in der 2. Klasse.
    Das Leben ist immer voller Erwartungen, besonders, wenn man Kinder hat:
    Die Geburt, das erste Lächeln, das erste Wort, die ersten Zähnchen, die ersten Schritte, die erste Schlürfwunde, der erste Gang zum Frisör, der erste Kindergartentag, der erste Schultag, das erste Zeugnis….usw!
    Diese ersten Wunder haben Ich gleich 3mal durchgemacht und immer auf unterschiedlichster Weise, weil jedes Kind (Gott sei dank) auf seine Weise verschieden ist. Es ist für mich ein besonderes Erlebnis alles auf Fotos und Videos gemeinsam mit meinen Kindern wiederzuerleben, wobei manchmal die eine oder andere Träne seinen Weg findet…
    Auch wenn der stressige Alltag uns sehr schnell einholt, nehmen wir uns die Freude für einen Kuschelmoment. Ihr Duft, obwohl die Älteste 14 ist, ist für mich einzigartig. Ihre Wärme und Lächeln unvergleichbar. Ich liebe meine Familie und bin sehr stolz auf sie….
    Wünsche euch allen viel Freude und genießt JEDEN Moment, weil diese so schnell nicht wiederkommen…!
    Viele liebe Grüße
    Senel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.